Willkommen auf der Internetseite des Evangelischen Migrationszentrums im Griechischen Haus!

3. Juli:  20.00 Uhr

„Ich mach dich neoliberal“

 

Buchvorstellung mit Diskussion

 

Kritische Betrachtung bisheriger Konzepte in der frühkindlichen Erziehung und alternative Ansätze.

 

Mit Renate Schmidt-Karatsanis

Kunst- und Kulturtage im Westend

vom 24.06 bis 22.07.2017

 

Das Evangelische Migrationszentrum beteiligt sich mit vielen Veranstaltungen. Mehr dazu in Kürze.

 4. Juli: 21.00 Uhr

 

„ATHOS – im Jenseits

 

dieser Welt“

 

  Filmvorführung

Der Schutz der Fremden ist bereits ein Gebot des Alten Testaments. Es ist also kein Zufall, dass sich die Evangelische Kirche ausländischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zuwendet, seien es Gastarbeiter, Asylsuchende, Bürgerkriegsflüchtlinge oder andere Migranten. Die Sorgen und Nöte dieser Menschen, unabhängig von ihrem Bekenntnis oder ihrer Nationalität, stehen im Mittelpunkt des Evangelischen Migrationszentrums.

 

Die Basis unserer Arbeit ist dabei der Geist der Ökumene, des interkulturellen Dialogs und der christlichen Gastfreundschaft.

 

In den Räumen des Migrationszentrums finden Sie:

  • das Griechische Haus Westend — "Elliniko Spiti"
  • die Evangelische Ausländerarbeit
  • die Koordinationsstelle Flüchtlingsarbeit
  • die Stiftung "Wings of Hope"
  • das "Café Philóxenos"
  • das "Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit" mit den KIKUS-Kindersprachkursen

 

Nachrichten aus Griechenland und Informationen für alle Interessierten

und in München lebende GriechInnen

jeden 2. Dienstag im Monat aus unserem Haus:
Radio Lora 92,4    21-22 Uhr



Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.