Kinder & Familien

Bei den Münchnern, die über 50 Jahre alt sind, sind "Deutsche ohne Migrationshintergrund" in der Mehrheit. Daher halten sie das automatisch für "normal". Bei den Münchnern unter 20 Jahren ist das anders herum. In dieser Altergruppe sind Menschen mit transnationalen weltweiten Bezügen die "Normalität", auch für die, die selbst keine Migrationsfamiliengeschichten haben. Daher sind Kinder und Familien bei uns besonders willkommen!

Programa Hola!

Druckversion | Sitemap
© Evang.-Luth. Dekanatsbezirk München, Evangelisches Migrationszentrum