FoKuS - Forum Kulturen und Sprachen

Die Reihe für: Mehrsprachigkeit, Miteinander der Kulturen, Einander verstehen lernen, Begleitung in mehrsprachigen Settings

 

Für Ehrenamtliche und Interessierte

 

Mittwochs, 18-20 Uhr (Termine siehe unten)

 

Ort: Café Philóxenos (oder online)

Teilnahme: kostenlos

 

Anmeldung erfoderlich!

 

In Kooperation mit dem Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V., Münchner Bildungswerk e.V. und mit Willkommen in München

FOKUS - Themen und Termine:

26.01.22, 18-20 Uhr

Krise – na und? Ein Schutzschirm für Kinderseelen: Das Konzept der Resilienz.

Interaktiver Vortrag für Ehrenamtliche und Interessierte, auch für Eltern, professionelle Pädagog/innen, ehrenamtliche Begleiter/innen etc.

 

Kooperation: Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V., Münchner Bildungswerk e.V., Willkommen in München

Referentin: Bettina Mühlhofer, Pädagogin M.A.

Sprache: Deutsch

Online via zoom; online zoom-Link kommt per mail ein Tag vor der Veranstaltung

kostenlos

Anmeldung erforderlich

16.02.22, 18-20 Uhr

How to raise little multilinguals? Speaking more than one language is an asset in today's society. However, this multilingual journey is not always an easy one. Parents and educators of multilingual children have many questions, and this seminar may offer some answers.

 

Kooperation: Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V., Münchner Bildungswerk e.V., Willkommen in München

Referentin: Marija Smuda Duric, PhD

Sprache: Englisch

Online via zoom

kostenlos

Anmeldung erforderlich

16.03.22, 18-20 Uhr

Wohin mit dem Glauben? Moscheen in München.

Interaktiver Vortrag für Ehrenamtliche und Interessierte, die sich über muslimische Angebote in München informieren wollen. Mit Empfehlungen und Austausch.

 

Kooperation: Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V., Münchner Bildungswerk e.V., Willkommen in München

Referentin: Susanne Odin, Islamwissenschaftlerin

Sprache: Deutsch

Präsenz oder online

kostenlos

Anmeldung erforderlich

18.05.22, 18-22 Uhr

Challenge Migration – Irrgarten der Gefühle. Wie kann systemische Beratung Menschen im Migrationskontext aus Krisen heraushelfen?

Interaktiver Vortrag für Ehrenamtliche und Interessierte.

 

Kooperation: Zentrum für kindliche Mehrsprachigkeit e.V., Münchner Bildungswerk e.V., Willkommen in München

Referentin: Dr. Andrea Barrera, Psychologin und Systemische Beraterin (GST)

Sprache: Deutsch

Präsenz

kostenlos

Anmeldung erforderlich

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evang.-Luth. Dekanatsbezirk München, Evangelisches Migrationszentrum