Aktuelle Veranstaltungen

Stamp Carving Workshop


Join us this afternoon and learn how to create your own stamp. From a personal logo to a small work of art: a hand-carved rubber stamp helps you add your own unique mark wherever you print it on.
We’ll go over the basics, including tools, cutting techniques, creating stamp designs and getting them onto your rubber. We’ll make several stamps in class, focusing on basic designs and word stamps.
Finally we approach the printing process. We try what color is best on which background and how to stage a stamp for interesting results.


This workshop is held in English.


Teacher: Maike Telkamp, Art Historian and Cultural Educator, addicted to Stamp Carving since 2009. Insta


Date: September 28 2019, 14.00-16.00 h


Location: Evangelisches Migrationszentrum München
Registration: katrin.schindler@elkb.de till 18.09.2019

 

 

 

 

 

SEENOTRETTUNG IM MITTELMEER

 

Ausstellung mit Fotografien von Daniel Kempf-Seifried

 

5. Juli – 4. August 2019

Evangelisches Migrationszentrum, Café Philóxenos,

Bergmannstraße 46, 80339 München 

 

Vernissage, 4. Juli 2019 um 19.00 Uhr, der Fotograf ist anwesend.

Einleitende Worte von Iris Hüttner, SEA-EYE e.V.

 

Der Fotograf Daniel Kempf-Seifried begleitete über Ostern 2017 im Mittelmeer die Mission 3 von SEA-EYE, bei der 1.388 Menschen aus Seenot vor der libyschen Küste gerettet wurden. Für mehrere Menschen kam jede Hilfe zu spät und eine schwangere Frau erlag nach ihrer Rettung den schweren Belastungen, denen sie auf ihrer Flucht ausgesetzt war. Bis heute hat der gemeinnützige Verein SEA-EYE 14.459 Menschenleben im Mittelmeer gerettet. Die Ausstellung zeigt mit beeindruckenden Momentaufnahmen die Strapazen, welchen sowohl die Menschen auf ihrer Flucht als auch ihre Retter ausgesetzt sind.

 

Für Familien: Spanisches Märchenerzählen

8. Juni 2019, Samstag 15.30-16.30 Uhr

 

Für Kinder von 3-6 Jahren in Begleitung von Erwachsenen (Sprache: Spanisch)

Die spanische Logopädin Cintia Villasegura zeigt uns, wie wir die Sprachentwicklung unserer Kinder anhand von Märchen fördern können; Eintritt: 10 /8 Euro

Info & Anmeldung bei programa.hola(at)gmail.com

Workshop zum Thema Versicherungen

Sprache: Spanisch

Zeit: Samsatg, 1. Juni 2019, 15 Uhr

Anmeldung: erforderlich bei programa.hola(at)gmail.com

Griechisches Olivenöl

Solidaritrade


Griechisches Olivienöl kommt nach München. Bestellungen online bis 12.05.2019

 

18.05.2019, ab 13h, Abholung, Livemusik & Griechische Spezialitäten
SoliÖl 2019 München.pdf
PDF-Dokument [428.7 KB]

Für Familien: Puppenspiel & Musik

25.05.2019, Samstag, 16-18 Uhr


Interkulturell, zweisprachig (Deutsch-Spanisch), für Kinder von 3-6 Jahren in Begleitung von Erwachsenen, mit Teilnahmegebühr, Info & Anmeldung bei programa.hola(at)gmail.com

Surfing Sofa

Workshop/Politisches Gespräch

Ein Jahr lang wandert der coole blaue Zweisitzer durch die Stadt und bringt an Orten der Toleranz und Demokratie Leute miteinander ins Gespräch. In Zusammenarbeit mit dem Münchner Bildungswerk und dem Evangelischen Bildungswerk.


08.05.2019, Dienstag, 19 Uhr

„Surfing Sofa“, mit Micky Wenngatz, München ist bunt! e.V.: Neue Rechte und gesellschaftliches Engagement, Moderation Maike Telkamp

Anmeldung erforderlich, Tel 089/54 58 05-0, sekretariat@muenchner-bildungswerk.de

Ort: Café Philoxenos

 

09.07.2019, Dienstag, 19 Uhr

„Surfing Sofa“ mit Iris Hüttner, SEA-EYE: Die Flüchtlingszahlen in Deutschland gehen seit Jahren zurück – aber die Todesrate der im Mittelmeer Ertrunkenen steigt rasant an! Moderation Maike Telkamp, Anmeldung erforderlich, Tel 089/55 25 80-0, service@ebw-muenchen.de

Ort: Café Philoxenos

Kunst- und Kulturtage

im Westend

Start: 29. Juni 2019

 

Straßenfest

Samstag, 13. Juli 2019

Bergmannstr. 46 - 80339 München

Spanischsprachige Kinderliteratur

Flohmarkt für Spanischsprachige Kinderbücher, CDs, DVDs

27. April 2019

Anmeldung bei: Carmela Rodriguez

 

Internationale Wochen gegen Rassismus

11.-24- März 2019

Veranstaltungsprogramm
Internationale Wochen gegen Rassismus, 11.24. März 2019
EMZ_Veranstaltungen_IWgR_2019.pdf
PDF-Dokument [255.4 KB]
Fest zum Internationalen Frauentag
Sonntag, 10. März 2019, 17 Uhr
Frauenfest_So_190310.pdf
PDF-Dokument [196.3 KB]

H Γυναικεία Ομάδα και η Χορωδία Γυναικών

του Ελληνικού Σπιτιού

 

σας προσκαλούν:

 

Παγκόσμια Ημέρα

 

της Γυναίκας

 

Κυριακή, 10 Μαρτίου 2019
ώρα 5 μ.μ.

 

Σας περιμένουμε να γιορτάσουμε μαζί

στο Ελληνικό Σπίτι!

 

Διεύθυνση: Bergmannstraße 46, Saal 1. Stock,

80339 München, U4/5 Schwanthaler Höhe

 

Πρόγραμμα:

  1. Χαιρετισμός
  2. Αναφορά στα 100 χρόνια  εκλογικό δικαίωμα των γυναικών !

Σύντομη εισήγηση της Ερμιόνης Λίντεν.

  1. Το Περιβάλλον και η δική μας ευθύνη.

Σύντομη εισήγηση της Όλγας Γογγύλη

  1. Συζήτηση. Συντονίζει η Τάνια Δαμιανίδου/Μυλωνά.
  2. Τραγούδια με την Γυναικεία Χορωδία του ΕΛΣ /

    Συμμετέχουν οι μουσικοί Μενέλαος και Κώστας.

  1. Θα διατείθεται φαγητό (ελληνικοί μεζέδες) / κόστος 3 ευρώ.
  2. Μουσική και χορός!

 

Σε συνεργασία με την Πρωτοβουλία Ελληνίδων Γυναικών του Milbertshofen.

Fest zum Internationalen 

 

Frauentag

 

am Sonntag, 10. März 2019
ab 17 Uhr

 

Ort: Bergmannstraße 46, im Saal, 1. Stock,

80339 München, U4/5 Schwanthaler Höhe

 

Programm:

  1. Begrüßung
  2. Kurzvortrag von Ermioni Linden: 100 Jahre Frauenwahlrecht.
  3. Kurzvortrag von Olga Gogili: Umweltschutz und eigene Verantwortung.
  4. Diskussion. Moderation: Frau Tania Damianidou – Mylonas.
  5. Lieder mit dem Griechischen Frauenchor.

            Musikalische Begleitung: Menelaos und Kostas.

  1. Buffet (Fingerfood) 3,- €.

Musik & Tanz

In Zusammenarbeit mit der Griechischen Fraueninitiative Milbertshofen.

Weihnachten mit dem Programa HOLA

Samstag, 1. Dezember 2018, 15.30-16.30 Uhr, Saal, 1. Stock

Anmeldung erforderlich bei: Carmela Rodriguez

Freitag, 9. November 2018, 16-18 Uhr, Georg-Freundorfer-Platz

Die Namen der Nachbarn

Gedenken an Reichspogromnacht

Am 80. Jahrestag der so genannten „Reichspogromnacht“ gedenkt der Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe (BA 8) am Georg-Freundorfer-Platz öffentlich der jüdischen Nachbarn gedacht, die in der Zeit des Nationalsozialismus verfolgt und ermordet wurden. Mitveranstalter sind der Arbeitskreis "Westend hat ein Gesicht" und der Kulturladen Westend. Alle Bürger sind dazu eingeladen.

"Das Erinnern und die geschichtspolitische Auseinandersetzung mit dem Holocaust ist uns ein großes und wichtiges Anliegen und Auftrag, so zu handeln, damit sich dies nie wieder wiederholt!", erklären Vorsitzende Sibylle Stöhr und Daniel Günthör vom Bezirksausschuss Schwanthalerhöhe (BA 8). Schüler der Carl-von-Linde-Realschule und Bürger aus dem Westend sowie aus benachbarten Stadtvierteln werden die Namen der verfolgten Nachbarn lesen. Sibylle Stöhr wird mit einer Rede einführen. Musikalisch begleitet wird die Veranstaltung mit ausgewählten Klezmer-Stücken.

Die Arbeitsgruppe "Gedenken an den 9. November 1938" hat den Anstoß gegeben, dass neben der zentralen Namenslesung am Vormittag in der Stadt und dezentralen Gedenkfeiern am Mittag auch in den Stadtvierteln weitere Gedenkveranstaltungen organisiert werden. Die Namenslesung findet statt am 9. November von 16 bis 18 Uhr im südöstlichen Teil des Georg-Freundorfer-Platzes (der Bereich, wo auch der Bauernmarkt stattfindet).

Quelle

Das Evang. Migrationszentrum / Griech. Haus beteiligt sich auch!

24.11.18: Interkultureller Kalligrafie-Workshop

Anmeldung:

https://ebw-muenchen.de/artikel/3770/kalligrafie-goes-christmas>

Festgottesdienst

Sonntag, 14. Oktober

 

Gustav-Adolf-Kirche

Hohenaschauer Str. 3, 81669 München

 

14.00h Gottesdienst

mit den IKEM Gemeinden (Interkulturell Evangelisch in München) und den Internationalen Partnerschaften Tansania, Kiew, Edinburgh, Paris und El Salvador

 

15.30-18.00h Come together

Buffet (mitgebrachte Speisen)

 

Um Anmeldung wird gebeten bei: bettina.muehlhofer@elkb.de

Telefon 089/50 80 88 31

Das Evangelische Migrationszentrum lädt herzlich ein zum

 

Tag der offenen Tür

Samstag, 22. September 2018, 14-18 Uhr

 

Programm:

  • Essen und Trinken im Café Philoxenos
  • Infostände
  • Musik mit Augusto „Chino“ Aguilar
  • Kinderschminken
  • Hausrally
  • Interaktive Landkarte
  • Märchen aus Südamerika
  • KIKUS-Sprachspiele
  • Tanzvorführungen & Griechische Mitmachtänze
  • Minikonzert der Chikas KIKAS

 

Wir freuen uns auf Ihren / euren Besuch!

 

Das Team des Evang. Migrationszentrum / Griech. Haus mit den Kolleginnen und Kollegen von Wings of Hope und dem Zentrum für kindl. Mehrsprachigkeit e.V. / KIKUS

Samstag 14.07.2018, 14-22 Uhr

Strassenfest des Griechischen Hauses

Bergmannstraße 46, 80339 München

 

Der Klassiker unter den großen Festivitäten im Stadtteil!

 

  • Kinderprogramm mit dem zkm e.V.
  • Griechische und Internationale Musik
  • Bayerische, Griechische und Bulgarische Tänze
  • Speis und Trank

 

Der Frieden beginnt in der Nachbarschaft!

Fotos und Berichte von den Veranstaltungen auf Facebook!

Archiv

4. Mai 2018: Liebesgedichte aus dem Mittelmeer
Einladung Amour mediteraneé -_.jpg
JPG-Datei [621.9 KB]
5. Mai 2018: Literatur, Musik & Film: „An einem Maitag…“ Der „Epitaph“ von Jannis Ritsos
Epitaphios 5.5.18.jpg
JPG-Datei [416.8 KB]
6. Mai 2018: „Überlebensstrategien in der Diaspora – anhand der armenischen Erfahrung nach 1915 und im Vergleich mit heutigen Migrationsströmungen“
Einladung TALIN SUCYAN.jpg
JPG-Datei [544.9 KB]
13. Mai 2018: Felix Leopold
FELIX LEOPOLD_05.18.pdf
PDF-Dokument [649.9 KB]

Änderungen vorbehalten!